Microsof Windows: Fenster außerhalb des Bildschirms retten

Fensteranzeige ausserhalb des Bildschirms retten

windows-logoProgramme arbeiten intuitiv. So merken sich manche Grafikprogramme die Position einzelner Inhaltsfenster, dies ist sehr hilfreich für ein flüssiges Arbeiten. Jedoch kann dieses Feature bei 2-3 betriebenen Monitoren zum Problem werden: Ein Programm Popup-Fenstern öffnet sich auf dem gerade deaktivierten oder nicht angeschlossenen Monitor. Hier eine kleine Anleitung, wie man die verlorenen Fenster wieder in den sichtbaren Bereich des Bildschirms verschieben kann:

 

Aktiviere das verlorene Fenster, klicke auf ALT + Leertaste + V
Jetzt kann das Fenster mit den Tastatur-Pfeiltasten in den sichtbaren Bereich verschoben werden. Man darf dabei leider immer noch raten in welche Richtung das Fenster verschoben werden muss, aber generell liegt das Fenster nur knapp ausserhalb des sichtbaren Monitorbereichs.

 

Leave a Reply

*